1. Hilfe:
  2. Profiler FAQ
  3. Profiler Wiki (extern)
  4. Foren FAQ
  5. BBCode FAQ

  6. Invelos (extern)
DVDProfiler-Forum.de

Das Erste Deutsche DVD Profiler Forum!
login.php?sid=2fbada5c4b566e280f5b977f8529767d profile.php?mode=register&sid=2fbada5c4b566e280f5b977f8529767d regeln.php?sid=2fbada5c4b566e280f5b977f8529767d memberlist.php?sid=2fbada5c4b566e280f5b977f8529767d search.php?sid=2fbada5c4b566e280f5b977f8529767d index.php?sid=2fbada5c4b566e280f5b977f8529767d

DVDProfiler-Forum.de Foren-Übersicht » Cast + Crew » deutsche und englische Berufsbezeichnungen
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
deutsche und englische Berufsbezeichnungen
BeitragVerfasst am: 05.02.2009 11:57 Antworten mit Zitat
MakoDeth
DVD Profiler Fachmann
Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 158
Wohnort: Irgendwo im Thüringer Wald
Offline




Da ich bei einer Profilüberarbeitung eines deutschen Films mal wieder eine englische Übersetzung suchte, hier mal eine interessante Seite:

Wikipedia - Crewbezeichnungen

Die eigentlich von mir gesuchte englische Bezeichnung für "Herstellungsleitung" fehlt allerdings da. Nach einem Blick auf BVP - Herstellungsleitung dürfte das allerdings der Line Producer sein.

Edit: Die URL lautet: http://de.wikipedia.org/wiki/Stab_(Film)
Durch die ()-Klammern wird das nicht direkt als Link dargestellt Confused


Zuletzt bearbeitet von MakoDeth am 06.02.2009 08:43, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
The Artist... uhm... Profiler formerly known as Mark_germ...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 06.02.2009 00:27 Antworten mit Zitat
SH84
Administrator
Anmeldedatum: 09.05.2005
Beiträge: 2483
Wohnort: Berlin
Offline




Weil es bei Wikipedia öfter mal vorkommt: ( = %28 , ) = %29
Dann klappt es auch mit dem Verlinken...

_________________

powered by phpDVDProfiler Version 3.1.1.0 - (Forum)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 06.02.2009 17:16 Antworten mit Zitat
MakoDeth
DVD Profiler Fachmann
Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 158
Wohnort: Irgendwo im Thüringer Wald
Offline




Danke für den Tipp Daumen


Zuletzt bearbeitet von MakoDeth am 12.02.2009 19:50, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
The Artist... uhm... Profiler formerly known as Mark_germ...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Re: deutsche und englische Berufsbezeichnungen
BeitragVerfasst am: 09.02.2009 22:59 Antworten mit Zitat
Deckard99
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 31.12.2006
Beiträge: 532
Wohnort: Potsdam
Offline




MakoDeth hat Folgendes geschrieben:
Da ich bei einer Profilüberarbeitung eines deutschen Films mal wieder eine englische Übersetzung suchte, hier mal eine interessante Seite:

Wikipedia - Crewbezeichnungen



Danke für den Link. Zwinker Jetzt weiß ich, dass
Kamera = (Director of photography/cinematographer) ist. Nur leider sind die beim Profiler eben nicht das gleiche. Zwinker Gerade bei alten Filmen (diverse Heinz Rühmann Filme) kommt Bild oder Kamera u.ä. recht häufig vor. Neutral

Bye
Norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Re: deutsche und englische Berufsbezeichnungen
BeitragVerfasst am: 09.02.2009 23:22 Antworten mit Zitat
david mann
DVD Profiler Süchtig
Anmeldedatum: 23.06.2005
Beiträge: 201
Offline




Deckard99 hat Folgendes geschrieben:
MakoDeth hat Folgendes geschrieben:
Da ich bei einer Profilüberarbeitung eines deutschen Films mal wieder eine englische Übersetzung suchte, hier mal eine interessante Seite:

Wikipedia - Crewbezeichnungen



Danke für den Link. Zwinker Jetzt weiß ich, dass
Kamera = (Director of photography/cinematographer) ist. Nur leider sind die beim Profiler eben nicht das gleiche. Zwinker Gerade bei alten Filmen (diverse Heinz Rühmann Filme) kommt Bild oder Kamera u.ä. recht häufig vor. Neutral

Bye
Norbert


Wo passt überhaupt Cinematographer ??
IdR sind/ist immer der/die Hauptverantwortliche (DoP) aufgeführt... Rolling Eyes

_________________
"There you are, right back in the jungle again."
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 10.02.2009 00:38 Antworten mit Zitat
cvs
DVD Profiler Fachmann
Anmeldedatum: 30.12.2005
Beiträge: 149
Wohnort: Second Star To The Right
Offline




Na ja, das eine war früher (Cinematographer) und das andere ist eben heute (Director of Photography) ... ein typisches Profiler-Beispiel für aufgenommene Berufsbezeichnungen, von denen die Verantwortlichen keine Ahnung haben. Wenn schon überhaupt eine Trennung wäre da eher Camera Operator sinvoll als Unterscheidung fürs Künstlerische und fürs Handwerk.

_________________
cvs
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 10.02.2009 20:43 Antworten mit Zitat
david mann
DVD Profiler Süchtig
Anmeldedatum: 23.06.2005
Beiträge: 201
Offline




cvs hat Folgendes geschrieben:
Na ja, das eine war früher (Cinematographer) und das andere ist eben heute (Director of Photography) ... ein typisches Profiler-Beispiel für aufgenommene Berufsbezeichnungen, von denen die Verantwortlichen keine Ahnung haben. Wenn schon überhaupt eine Trennung wäre da eher Camera Operator sinvoll als Unterscheidung fürs Künstlerische und fürs Handwerk.


...Die Frage ist - wann "früher"?

Drei Beispiele der 30er Jahre: Modern Times (Chaplin), King Kong und Way out West (Stan+Ollie): In den Credits steht da jeweils "Photography" bzw. "Photographed by"

Drei Beispiele der 50er Jahre: The Thing From Another World, The Day the Earth Stood Still, The Man from Laramie: In den Credits steht bereits "Director of Photography"

"Cinematographer" finde ich also auch überflüssig. Bei "Camera Operator" geht das imho zu sehr ins Detail. Ich finde es bzgl. Credits unabhängig von den Profiler-Regelvorgaben immer die Hauptverantwortlichen aufzunehmen - bei neueren Filmen sind das dann idR die "Supervisors"....

_________________
"There you are, right back in the jungle again."
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 12.02.2009 17:59 Antworten mit Zitat
DragonMa
Moderator
Anmeldedatum: 14.07.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Harz
Offline




Cinematographer findet ihr öfters bei den Eastern Filmen aus den 70er Jahren (z.b. Shaw Brothers etc.). Wo es explizit feststand, habe ich dieses dann auch son im Profiler übernommen

_________________
Es gibt nur zwei wirkliche Filmpiraten, die heißen Errol Flynn und Johnny Depp.

Alle anderen sind Raubkopierer.
Higitus Pigitus Zumbakazing!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 12.02.2009 19:59 Antworten mit Zitat
cvs
DVD Profiler Fachmann
Anmeldedatum: 30.12.2005
Beiträge: 149
Wohnort: Second Star To The Right
Offline




Letztlich bleibt die Tatsache, dass Cinematographer und Director of Photography ein und derselbe Beruf sind. Insofern ist eine Unterscheidung der beiden im Profiler völlig überflüssig. Sie zeigt lediglich, dass einige Regeln von Leuten aufgestellt wurden, die sich mit der Materie nicht besonders gut auskennen.

_________________
cvs
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deutsche und englische Berufsbezeichnungen
DVDProfiler-Forum.de Foren-Übersicht » Cast + Crew
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  



  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Impressum

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Designed for Trushkin.net | Themes Database
Deutsche Übersetzung von phpBB.de