1. Hilfe:
  2. Profiler FAQ
  3. Profiler Wiki (extern)
  4. Foren FAQ
  5. BBCode FAQ

  6. Invelos (extern)
DVDProfiler-Forum.de

Das Erste Deutsche DVD Profiler Forum!
login.php?sid=a52481891cfa05d59e816fa86bc4d267 profile.php?mode=register&sid=a52481891cfa05d59e816fa86bc4d267 regeln.php?sid=a52481891cfa05d59e816fa86bc4d267 memberlist.php?sid=a52481891cfa05d59e816fa86bc4d267 search.php?sid=a52481891cfa05d59e816fa86bc4d267 index.php?sid=a52481891cfa05d59e816fa86bc4d267

DVDProfiler-Forum.de Foren-Übersicht » Studios + Audio » Studios Verständnisfrage Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 14.11.2008 20:16 Antworten mit Zitat
MakoDeth
DVD Profiler Fachmann
Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 158
Wohnort: Irgendwo im Thüringer Wald
Offline




Seh ich ja auch so, allerdings ist auf dem Inlay von "Prey" bei der aktuellen Computerbild im Kleingedruckten neben einem Copyright der Galileo Medien AG auch der Vermerk "Verkauf und Vertrieb in Deutschland und Österreich durch Universal Pictures Germany GmbH". Neben dem Kleingedruckten befinden sich dann die Logos von Computer Bild, GalileoMedienAG und EUROPOOL. Aber eigentlich müsste Axel Springer (AG) als Media Producer eingetragen werden, oder?

Achja... Nachdem der Media Distributor zum Media Producer geändert wurde, wären bei "Shanghai Noon" nun doch "Mawa Films & Medien" oder "Constantine" einzutagen und nicht "VCL Communications", oder?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 14.11.2008 20:22 Antworten mit Zitat
DragonMa
Moderator
Anmeldedatum: 14.07.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Harz
Offline




Pffffff.... oje oje oje, aber irgendwann haben wir es geschafft Crying or Very sad

_________________
Es gibt nur zwei wirkliche Filmpiraten, die heißen Errol Flynn und Johnny Depp.

Alle anderen sind Raubkopierer.
Higitus Pigitus Zumbakazing!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 14.11.2008 20:49 Antworten mit Zitat
MakoDeth
DVD Profiler Fachmann
Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 158
Wohnort: Irgendwo im Thüringer Wald
Offline




Naja, mit dem neuen Build suchen wir ja jetzt den Media Publisher...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 14.11.2008 20:52 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




Mark_Germ hat Folgendes geschrieben:
Naja, mit dem neuen Build suchen wir ja jetzt den Media Publisher...


Na geht doch. AL!VE und Co. sind dann ja vom Tisch Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 18:03 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




da musste man aber im großen Forum echt Wahlkampf für betreiben Razz

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 23:33 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 854
Offline




MadAcid hat Folgendes geschrieben:
da musste man aber im großen Forum echt Wahlkampf für betreiben Razz


mir steht jetzt noch der Schweiß auf der Stirn Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 00:03 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
MadAcid hat Folgendes geschrieben:
da musste man aber im großen Forum echt Wahlkampf für betreiben Razz


mir steht jetzt noch der Schweiß auf der Stirn Mr. Green
und ich hatte die letzen 24h nichmal internät... aber die in letzter Sekunde gestarteten Vote der 20:0 ausgegagengen is, hat Ken wohl überzeugt *g*

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 10:38 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




MadAcid hat Folgendes geschrieben:
... aber die in letzter Sekunde gestarteten Vote der 20:0 ausgegagengen is, hat Ken wohl überzeugt *g*


Wie jetzt?! Ein Vote im großen Forum hatte unmittelbaren Einfluß auf das Release? Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:01 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 854
Offline




schizzzo hat Folgendes geschrieben:
MadAcid hat Folgendes geschrieben:
... aber die in letzter Sekunde gestarteten Vote der 20:0 ausgegagengen is, hat Ken wohl überzeugt *g*


Wie jetzt?! Ein Vote im großen Forum hatte unmittelbaren Einfluß auf das Release? Mr. Green


dieses mal hatte irgendwie jede Diskussion drüben Einfluss auf den Release...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:26 Antworten mit Zitat
TomGaines
Moderator
Anmeldedatum: 09.05.2005
Beiträge: 2190
Wohnort: München
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
dieses mal hatte irgendwie jede Diskussion drüben Einfluss auf den Release...


Bei Ken muss man nur im richtigen Moment laut "hier" schreien. Du musst einen Thread während er Beta-Phase finden, in dem er auf Feedback zu irgendeinem seiner neuen Features wartet. Dann weißt du auch, dass er den Thread bestimmt liest.
So sind nun spontan die Crewcredits "Created By", "Story By" und "Theme By" reingewandert. Aber leider auch so Schnellschüsse wie "Make-up Artist" und "Visual Effects".
Auch bei der Studiodiskussion war es meiner Meinung Glück, dass Ken diese nun auch verfolgt hatte. Leider ist er mit seinen Änderungen in diesen Fällen etwas voreilig und muss nochmal nachbessern (Distributor wurde zu Media Producer und dann erst zu Media Publisher). Wobei er dann auch gerne noch etwas vergisst. Meist ist es der XML Export oder das Skinsystem. Diesmal hatte er vergessen, den PreviewSkin anzupassen.

Derzeit lohnt sich wirklich, verschiedene Threads dort drüben zu verfolgen. Dadurch hatte ich zufällig durch eine Nebenbemerkung von Ken erfahren, dass er beim Contributen bei Titeln ein " -" zu "-" macht.
Daraufhin hab ich gleich geschrieben, dass das bei vielen deutschen Titeln den Titel verfälscht (z.B. "Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte" würde zu "Erin Brockovich- Eine wahre Geschichte" werden). Glücklicherweise hat Ken daraufhin schnell reagiert und den Filter wieder ausgebaut.

Zum anderen ist gerade ein Thread laufen, in dem bei den RatingDetails ein Filter zuschlagen soll, der alle Buchstaben bis auf den ersten klein machen soll. Das mag vielleicht für die englischsprachigen Beisteuerungen sinnvoll sein, aber bei deutschen würde das nur zu falschem Deutsch führen.

_________________

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:47 Antworten mit Zitat
DragonMa
Moderator
Anmeldedatum: 14.07.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Harz
Offline




Dann sag doch bitte mal einer Bescheid wenn es um die Felder Titel geht. Dort ist auch noch Nachholbedarf.

es fehlt ein Feld für "Englischer Titel". Gerade was so die Asiatischen Filme, Dänische, Italienische, Spanische etc. betrifft, dort bräuchten wir nämlich dieses Feld

_________________
Es gibt nur zwei wirkliche Filmpiraten, die heißen Errol Flynn und Johnny Depp.

Alle anderen sind Raubkopierer.
Higitus Pigitus Zumbakazing!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 13:55 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Dann sag doch bitte mal einer Bescheid wenn es um die Felder Titel geht. Dort ist auch noch Nachholbedarf.

es fehlt ein Feld für "Englischer Titel". Gerade was so die Asiatischen Filme, Dänische, Italienische, Spanische etc. betrifft, dort bräuchten wir nämlich dieses Feld
da es altbekannt is, das Ken eine starke US-rosa-brille trägt wird da glaube ich selbst bei großem Gezeter nix... Rolling Eyes

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 15:02 Antworten mit Zitat
RHo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 09.09.2005
Beiträge: 466
Offline




DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Dann sag doch bitte mal einer Bescheid wenn es um die Felder Titel geht. Dort ist auch noch Nachholbedarf.

es fehlt ein Feld für "Englischer Titel". Gerade was so die Asiatischen Filme, Dänische, Italienische, Spanische etc. betrifft, dort bräuchten wir nämlich dieses Feld

Das brauchen wir bestimmt nicht! Allenfalls ein "internationaler Titel".
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 16:03 Antworten mit Zitat
cvs
DVD Profiler Fachmann
Anmeldedatum: 31.12.2005
Beiträge: 149
Wohnort: Second Star To The Right
Offline




DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Dann sag doch bitte mal einer Bescheid wenn es um die Felder Titel geht. Dort ist auch noch Nachholbedarf.

es fehlt ein Feld für "Englischer Titel". Gerade was so die Asiatischen Filme, Dänische, Italienische, Spanische etc. betrifft, dort bräuchten wir nämlich dieses Feld

Hm, versteh' ich jetzt auch nicht... Wieso reichen der Originaltitel und der deutsche Titel nicht aus? Beispiel für Italienisch: "C'ERA UNA VOLTA IL WEST", deutsch: "SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD". Wozu brauch' ich da noch ein "ONCE UPON A TIME IN THE WEST"? Ist ja keine Referenz für irgendwas.

Interessanter wäre da in meinen Augen ein Feld "Alternative(r) Titel", in den man beispielsweise den ursprünglichen Kinotitel eintragen könnte, wenn der (wie so oft) vom DVD-Titel abweicht. Besispiel "WAIT UNTIL DARK". DVD-Titel "WARTE, BIS ES DUNKEL WIRD", deutscher Kinotitel "WARTE, BIS ES DUNKEL IST".

_________________
cvs
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 16:13 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




bei alternativer Titel fällt mir "King Kong und die weiße Frau" ein, welcher ha beim ersten Kino-release "die Fabel von King Kong" hieß Zwinker

ich glaube Mike meint eher die Unicode-kompartiblität, so das man z.B. Chinesische Titel auch mit chinesischen Zeichen eingeben könnte, oder halt andere Sonderzeichen aus anderen Sprachen nutzen könnte.
Soweit ich das überblicken kann is das aber kein unerheblicher Programmieraufwand, weshalb Ken wohl keine großen Ambitionen dazu haben wird (zumal es ihm aus US-fixierter Sicht nicht wirklich Mehrwert gibt)

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 16:29 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 854
Offline




cvs hat Folgendes geschrieben:
DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Dann sag doch bitte mal einer Bescheid wenn es um die Felder Titel geht. Dort ist auch noch Nachholbedarf.

es fehlt ein Feld für "Englischer Titel". Gerade was so die Asiatischen Filme, Dänische, Italienische, Spanische etc. betrifft, dort bräuchten wir nämlich dieses Feld

Hm, versteh' ich jetzt auch nicht... Wieso reichen der Originaltitel und der deutsche Titel nicht aus? Beispiel für Italienisch: "C'ERA UNA VOLTA IL WEST", deutsch: "SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD". Wozu brauch' ich da noch ein "ONCE UPON A TIME IN THE WEST"? Ist ja keine Referenz für irgendwas.


Weil nur damit internationale User Filme wiedererkennen können. Gut, bei so einem Beispiel kein Problem, bei anderen aber schon Zwinker
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 20:06 Antworten mit Zitat
DragonMa
Moderator
Anmeldedatum: 14.07.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Harz
Offline




Also bei mir sieht das so aus, das gerade Koreanische Filme, chinesische, japanische und auch Italienische mir meist nix sagen im Originaltitel. Da hilft der Englische dann doch schon immens weiter. Gerade auch, wenn man mal etwas im Internet dazu vielleicht suchen möchte...

_________________
Es gibt nur zwei wirkliche Filmpiraten, die heißen Errol Flynn und Johnny Depp.

Alle anderen sind Raubkopierer.
Higitus Pigitus Zumbakazing!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 23:37 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Also bei mir sieht das so aus, das gerade Koreanische Filme, chinesische, japanische und auch Italienische mir meist nix sagen im Originaltitel. Da hilft der Englische dann doch schon immens weiter. Gerade auch, wenn man mal etwas im Internet dazu vielleicht suchen möchte...


Und es gibt ja auch internationale Co-Produktionen, die für jedes Land einen eigenen Titel erhalten haben und dadurch sowohl unter dem englischen, italienischen als auch deutschen Titel bekannt sind.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 17.11.2008 13:23 Antworten mit Zitat
la Rose
DVD Profiler Fachmann
Anmeldedatum: 18.11.2007
Beiträge: 109
Offline




Zitat:
Und es gibt ja auch internationale Co-Produktionen, die für jedes Land einen eigenen Titel erhalten haben und dadurch sowohl unter dem englischen, italienischen als auch deutschen Titel bekannt sind.


Weil du gerade von internationalen Co-Produktionen spricht fällt mir auf, daß für das Herkunftsland immmer noch nur ein Feld zur Verfügung steht. Sind für diese Fälle noch Änderungen geplant?.

lg la Rose
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 17.11.2008 13:46 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




la Rose hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Und es gibt ja auch internationale Co-Produktionen, die für jedes Land einen eigenen Titel erhalten haben und dadurch sowohl unter dem englischen, italienischen als auch deutschen Titel bekannt sind.


Weil du gerade von internationalen Co-Produktionen spricht fällt mir auf, daß für das Herkunftsland immmer noch nur ein Feld zur Verfügung steht. Sind für diese Fälle noch Änderungen geplant?.

lg la Rose

nach meinem Kenntnisstand keine Änderungen geplant. Steht wohl nicht im Fokus einer US-zentrierten Sicht Twisted Evil Zwinker


Zuletzt bearbeitet von MadAcid am 17.11.2008 16:05, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Studios Verständnisfrage
DVDProfiler-Forum.de Foren-Übersicht » Studios + Audio
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 3  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter


  
  
 Neues Thema eröffnen    


Impressum

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Designed for Trushkin.net | Themes Database
Deutsche Übersetzung von phpBB.de