1. Hilfe:
  2. Profiler FAQ
  3. Profiler Wiki (extern)
  4. Foren FAQ
  5. BBCode FAQ

  6. Invelos (extern)
DVDProfiler-Forum.de

Das Erste Deutsche DVD Profiler Forum!
login.php?sid=904b9d103bfcce484b480be41afb261b profile.php?mode=register&sid=904b9d103bfcce484b480be41afb261b regeln.php?sid=904b9d103bfcce484b480be41afb261b memberlist.php?sid=904b9d103bfcce484b480be41afb261b search.php?sid=904b9d103bfcce484b480be41afb261b index.php?sid=904b9d103bfcce484b480be41afb261b

DVDProfiler-Forum.de Foren-Übersicht » Studios + Audio » deutsche Publisher Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
deutsche Publisher
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 19:02 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




hier soll eine ähnliche Liste entstehen, wie bei den Distributoren:
also ran ans Werk Zwinker


Liste der Publisher:
GRÜN = bestätigt / FETT = Profiler-Schreibweise / ORANGE=unsicher

ADV Films (URL - Im Vertrieb von Universum Film, veröffentlicht nun der US-Marktführer ADV Films auch in Deutschland Animes.)

Amazia (URL - Splendid Films Sublabel für Filme aus dem asiatischen Raum)

Animaze (URL - Animaze ist das neue Unterlable von ION New Media, welches sich auf Anime spezialisiert. )

Anime House (URL - Anime House ist ein aus der Zusammenarbeit zwischen der MangasZene und dem Schmitz Handelsunternehmen entstandenes Label.)

Anime Video (URL - Anime Video ist das Hauptlabel des Herstellers Anime Virtual, dessen Stammsitz sich in der Schweiz befindet. Das Gros der Titel wird darüber veröffentlicht. Anime Virtual betreibt außerdem drei Sublabel: Über EVA (Erotic Video Animation) werden Soft-Hentai veröffentlicht. IKASU hingegen wurde für die über EMA (Egmont Manga & Anime) vertrieben Titel gegründet. AV2 wiederum nimmt sich Titeln an, die eher für ein älteres Publikum gedacht sind.)

Anolis Entertainment GmbH & Co.KG (Klick), eigenständige Firma, Vertrieb überwiegend durch e-m-s

ARTHAUS (vertrieben von Kinowelt Home Entertainment)

ASCOT ELITE Home Entertainment GmbH (Klick) Sowohl Vertrieb als auch eigene VÖs.

ASTRO Records & Filmworks (Vertrieb durch ASTRO Distribution GmbH)

Atlas Pictures (Vertrieb von Universum Film)

AV2 (URL - Ein weiteres Label der Firma Anime Virtual. Hierüber werden Titel veröffentlicht, die eher für ein älteres Publikum gedacht sind.)

Best Entertainment

BILDSTÖRUNG (Klick)

Black Hill Pictures GmbH (Vertrieb durch Warner?Klick)

BMG Video (vertrieben von Universum Film)

BR Video

Buena Vista Home Entertainment

capelight pictures (Klick)

CCC Film (URL - aufgeteilt in CCC Filmkunst GmbH und CCC Television GmbH)

Cine Plus Entertainment GmbH (Klick)

CMV Laservision GbR (URL)

Columbia Pictures (Vertrieb durch SPHE)

Columbia TriStar Home Entertainment (jetzt Sony Pictures HE, aber Evolution (EAN 4030521321830) z.B. ist nur unter dem CTHE-Label erschienen, es gibt aber auch

Columbia TriStar Home Video als Label

Concorde Home Entertainment (Klick)

Concolino (Sublabel von Concorde HE) URL

Constantin Film (Vertieb durch highlight)

Constantin Video (z.B. Sixth Sense 7-321922-968258 (c) VCL Communications Vertrieb durch WHV)

Cult Cinema International (sind pleite, Website offline)

e-m-s new media AG (Klick)

Disky Communications Europa B.V. (z.B. 8-711539-022747)

Dragon Film Entertainment (Auch teilw. mit DFE abgekürzt)

Eagle Entertainment (Übernimmt für Laser Paradise scheinbar den Release/Vertrieb in der Schweiz)

Epix Media AG URL

EuroVideo Bildprogramm GmbH

Eyecatcher Movies

Galileo Medien AG (Klick)

Helkon Home Entertainment GmbH (Vertrieb durch CTHE, Helkon iging 2002 insolvent)

Highlight Communications bringt scheinbar auch eigene Releases raus. z.B. Equilibrium)

Hollywood Pictures Home Entertainment (Vertrieb über BVHE)

ICESTORM Entertainment GmbH (Klick)

I-ON NEW MEDIA GmbH (Klick)

Kinowelt Home Entertainment GmbH (Klick)

Koch Media Home Entertainment

Laser Paradise (anfangs Vertrieb durch VCL; später in eigener Regie)

Legend Home Entertainment (URL - Vertrieb über Universum Film)

MARKETING Film (Klick Mr. Green ; mittlerweile Sublabel von Sunfilm)

MAWA Film & Medien (Vertrieb durch u.a. VCL u. CinePlus)

Media Cooperation One GmbH kurz. MC One (URL), aber auf den Cover immer MC One GmbH

mediacs (Vertrieb über Warner Vision?)

Medien Vertriebs GmbH-Wiesbaden (Archimedes - Löwe von Syrakus 4-022484-601968)

MFA+ (Klick)

MGM Home Entertainment

Miramax Home Entertainment (z.B. Pulp Fiction CE (EAN 8717418101695) ist mit dem Miramax HE-Logo (keine eigene Website) erschienen, aber (c) und Vertrieb durch BVHE)

New Entertainment World GmbH & Co. KG

New Line Home Entertainment (Vertrieb: Warner Home Video Germany)

NSM Records (Klick)

Paramount Home Entertainment (Germany) GmbH

Pioneer (z.B. Stargate 5-022626-600223)

Planet Media Home Entertainment (Vertrieb durch Cine Plus)

POLAR Film + Medien GmbH (www.polarfilm.de)

Polyband Medien GmbH

Raptor Film Entertainment (= Dragon Film Entertainment?)

Rapid Eye Movie Home Entertainment GmbH (URL)

RTL DVD (Vertrieb durch Universum)

sazuma.com (nur zwei VÖs)

SchröderMedia HandelsgmbH & Co KG (URL)

Senator Home Entertainment GmbH (Vertrieb und Support durch capelight)

Sony Pictures Home Entertainment

Sony BMG Entertainment (Germany) GmbH (auch Vertrieb)

Starlight Film

starmedia home entertainment (Klick)

Sunfilm Entertainment (URL)

TOBIS Home Entertainment GmbH & Co KG (Vertrieb durch Universum Film)

Transit Classics (Klick Das ist die Labelbezeichnung, unter der die Transit Film eigene DVD-VÖs herausbringt.)

TSC Technische Systeme Consult

Twentieth Century Fox Home Entertainment

ufa Home Entertainment (Vertieb von Universum Film)

ufa Anime Home Entertainment (Vertieb von Universum Film)

ufa art Home Entertainment URL (Vertieb von Universum Film)

ufa Kids Home Entertainment (Vertieb von Universum Film)

ufa (Vertieb von Universum Film)

United Video

Universal
((c) Universal Studios Germany; Vertrieb durch Universal Pictures)

Walt Disney Home Entertainment (im Vertrieb durch Buena Vista HE)

Walt Disney Studios Home Entertainment (aber nur als Vertrieb angegeben bei neueren Discs)

Warner Home Video Germany

Warner Vision International (meist (c) Warner Vision Germany A Warner Music Group Company)

X-Rated/X Neues Kontrastprogramm (X-NK)/X-Gabu

XT Video Entertainment (ok, sind Ösis)

ZDF Video


DVDs als Zeitschriftenbeilage

Axel Springer (AG) - Computer Bild, Audio Video Foto Bild

Bauer Verlagsgruppe (Bauer Verlagsgruppe Link) - TV Movie

Computec Media (AG) (Computec Media Link) - PC Action + Film, SFT, Widescreen Vision

Redaktionswerft GmbH


Zuletzt bearbeitet von MadAcid am 16.01.2009 05:20, insgesamt 67-mal bearbeitet

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 21:01 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




bei "Mawa Film + Medien Verlagsgesellschaft mbH" bin ich mir nicht sicher, ob die Publisher sind, oder wie die in Beziehung mit der "VCL Communications GmbH" stehen. Auf vielen Seiten steht ja auch "MAWA/VCL" weils scheinbar sehr uneindeutig ist. Soweit ich weiß steht z.B. immer das VCL-Logo auf dem Spin.

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 21:22 Antworten mit Zitat
Ewok
Hat DVD Profiler schon mal gestartet
Anmeldedatum: 30.05.2007
Beiträge: 20
Wohnort: Bayreuth
Offline




da bin ich gerade am Grübeln, bei der Contribution von American Pie: Platinum Edition [4-012050-137885] von bgo.
Auf dem Front-Cover sind die Logos von MAWA und VCL, auf dem Spine ist MAWA und auf dem Backcover steht DVD-Lizenz MAVA, DVD produced by MAWA und außerdem noch im Vertrieb der VCL Communications GmbH.
Außerdem sind noch die Logos von Constantin Film (die haben das damals in Deutschland ins Kino gebracht) und Constantin Video enthalten.

Was ist nun also der korrekte Publisher Question
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 21:36 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




imdb kennt auch beide als "DVD Label". (auch wenn das jetzt keine eindeutige Quelle is)

MAWA Film & Medien
Number of DVDs: 142 ( http://us.imdb.com/Sections/DVDs/Labels/MAWA_Film_And_Medien/ )

VCL Communications
Number of DVDs: 19 ( http://us.imdb.com/Sections/DVDs/Labels/VCL_Communications/ )

lässt mich aber zu MAWA tendieren, denn einige der bei der IMDB notierten VCLer würde ich ggf. dann auch bei MAWA einordnen (z.B. Shanghai Noon). VCL ist auf jeden Fall Distributor, aber den tragen wir ja nicht mehr ein Zwinker
Das VCL für MAWA als auch für Constatin Film die Distribution macht steht ja auf einem anderen Blatt. Zwinker

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 23:12 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




auf den MAWA Releases steht auch (immer?) "Constantin Video" welche zu "Constantin Film" gehören, welche der VCL gehören.. es schließ sich also immer wieder der Kreis Razz

vielleicht sollten wir einfach "MAWA/VCL" eintragen? Twisted Evil

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 23:12 Antworten mit Zitat
DragonMa
Moderator
Anmeldedatum: 14.07.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Harz
Offline




Habe jetzt keine passende DVD zu diesem Thema da, allerdings steht auch bei "Warner" Filmen das "VCL" Logo mit drauf.
So z.B. bei "Papparzzi". Mehr fallen mir aus dem Kopf gerade nicht ein.

Dann gibt es von Warner ja auch noch die "Black Hill Pictures GmbH" (Maciste, Held von Sparta, Die Rache des Herkules, Ursus im Tal der Löwen etc.). Wie verhält es sich da?

_________________
Es gibt nur zwei wirkliche Filmpiraten, die heißen Errol Flynn und Johnny Depp.

Alle anderen sind Raubkopierer.
Higitus Pigitus Zumbakazing!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 23:23 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Habe jetzt keine passende DVD zu diesem Thema da, allerdings steht auch bei "Warner" Filmen das "VCL" Logo mit drauf.
So z.B. bei "Papparzzi". Mehr fallen mir aus dem Kopf gerade nicht ein.


DIstributoren sind bei den beiden Releases in der DB:
1. Cine Plus Home Entertainment GmbH
2. Warner Home Video Germany

Paparazzi is aber auch echt ein Spezial-Fall. Shcließlich is der Film von 20th Cenntury Fox *g*. Der Warner-Release is ne Verleihversion.. da herrscht sowieso großes Chaos Rolling Eyes

DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Dann gibt es von Warner ja auch noch die "Black Hill Pictures GmbH" (Maciste, Held von Sparta, Die Rache des Herkules, Ursus im Tal der Löwen etc.). Wie verhält es sich da?


ohne EANs wirds schwer Zwinker

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 23:46 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 855
Offline




Also in die Warner VCL MAWA schiene fallen doch The Sixth Sense und Hostage, oder? VCL MAWA ist glaube ich auch Sleepy Hollow. Die fand ich schon immer furchtbar, so eine schlimme Logo-Flut auf dem Cover Sad
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 15.11.2008 23:55 Antworten mit Zitat
DragonMa
Moderator
Anmeldedatum: 14.07.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Harz
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
Also in die Warner VCL MAWA schiene fallen doch The Sixth Sense und Hostage, oder? VCL MAWA ist glaube ich auch Sleepy Hollow. Die fand ich schon immer furchtbar, so eine schlimme Logo-Flut auf dem Cover Sad


Wem sagst du es, am Besten wegradieren. Stimmt aber, Sixth Sense und Hostage auf jden Fall....

MadAcid hat Folgendes geschrieben:
ohne EANs wirds schwer Zwinker


Na: 4040316604680

_________________
Es gibt nur zwei wirkliche Filmpiraten, die heißen Errol Flynn und Johnny Depp.

Alle anderen sind Raubkopierer.
Higitus Pigitus Zumbakazing!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 00:02 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




DragonMa hat Folgendes geschrieben:
..
Dann gibt es von Warner ja auch noch die "Black Hill Pictures GmbH" (Maciste, Held von Sparta, Die Rache des Herkules, Ursus im Tal der Löwen etc.). Wie verhält es sich da?

hab mal Maciste nachgeschaut. Auch eine wahre Logoflut *g*

Black Hill Pictures GmbH
MCOne (Im Vertrieb von.. <-- also Media Distributor)
Spirit Media (Copyright. All right reserved... <-- ?)

persönlich tendiere ich aber irgendwie zu "Black Hill Pictures"

Bei Ursus gibts 2 Versionen.
eine Im Vertrieb von CinePlus (c) by Black Hill Pictures
eine im Vertrieb von MCOne (c) by Spirit Media (vielleicht ja ein Folgerelease mit zustimmung der Rechteinhaber Black Hill?)

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 01:05 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




z.B. bei "Down" gibts dann auch noch die Variante dass "UFA Home Entertainment" noch ins Spiel kommt.
oder "BMG Video" bei Blade

Universum is also eine echte harte Nuss Zwinker

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 11:59 Antworten mit Zitat
DragonMa
Moderator
Anmeldedatum: 14.07.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Harz
Offline




Was ist mit Sunfilm. Ist das nicht auch nur ein Unterlabel oder ähnliches?

Wollte auch gerade "King of Queens" bearbeiten. Ist es nun "Koch Media" oder "Koch Media Home Entertainment"

_________________
Es gibt nur zwei wirkliche Filmpiraten, die heißen Errol Flynn und Johnny Depp.

Alle anderen sind Raubkopierer.
Higitus Pigitus Zumbakazing!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:08 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Was ist mit Sunfilm. Ist das nicht auch nur ein Unterlabel oder ähnliches?


Sunfilm ist AFAIK die DVD-Sparte von Tiberius Film. Letztere kümmert sich um den Kinovertrieb und die Rechtevermarktung, erstere bringt die DVDs in den Handel, somit ist Sunfilm (Korrekt: Sunfilm Entertainment) für den Profiler relevant.

DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Wollte auch gerade "King of Queens" bearbeiten. Ist es nun "Koch Media" oder "Koch Media Home Entertainment"


Koch Media
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:12 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




Wie sieht es eigentlich mit X-Rated/X Neues Kontrastprogramm (X-NK)/X-Gabu aus? Ist doch ein und dieselbe Firma, die sich nur regelmäßig umbenannt hat!? Vielleicht der Einfachheit halber nur X Zwinker
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:33 Antworten mit Zitat
DragonMa
Moderator
Anmeldedatum: 14.07.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Harz
Offline




schizzzo hat Folgendes geschrieben:
Wie sieht es eigentlich mit X-Rated/X Neues Kontrastprogramm (X-NK)/X-Gabu aus? Ist doch ein und dieselbe Firma, die sich nur regelmäßig umbenannt hat!? Vielleicht der Einfachheit halber nur X Zwinker


Hier währe ich jetzt von X-Rated ausgegangen....

_________________
Es gibt nur zwei wirkliche Filmpiraten, die heißen Errol Flynn und Johnny Depp.

Alle anderen sind Raubkopierer.
Higitus Pigitus Zumbakazing!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:45 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




bei X-Rated würde ich immer die Namensvariante eintragen die auch draufsteht. Die Namensänderung hat ha auch bestimmt irgendwelchen logisch/rechtlichen Hintergrund. Bei anderen Firmen gehen wir ja genauso vor.

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:47 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Hier währe ich jetzt von X-Rated ausgegangen....


Sehr naheliegend und würde auch ich bevorzugen, aber leider nicht regelgerecht Sad

Zitat:
Enter the DVD publishing company which is usually found (dated with the year of the DVD release) on the back of the box.


X (c) 2003 by Bertucci Film Entertainment / Cineworld (Logo: "X-Rated Kult DVD")
X (c) 2004 by Bertucci Film Entertainment (Logo: "X-Rated Kult DVD")
X (c) 2005 Neues Kontrastprogramm (Logo: "X")
X (c) 2006 Gabu Film GmbH (Logo: "X-Logo")

Allesamt große Hartboxen mit Eurotrash und gleichem/sehr ähnlichem Design.

Weiss nix
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:50 Antworten mit Zitat
MadAcid
Moderator
Anmeldedatum: 27.03.2006
Beiträge: 2161
Wohnort: Aachen
Offline




DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Was ist mit Sunfilm. Ist das nicht auch nur ein Unterlabel oder ähnliches?


Sunfilm Home Entertainment

DragonMa hat Folgendes geschrieben:

Wollte auch gerade "King of Queens" bearbeiten. Ist es nun "Koch Media" oder "Koch Media Home Entertainment"


ich hätte jetzt Koch Media Home Entertainment genommen, weil KMHE ja die DVD-Division von Kochmedia ist.

_________________
regards, Mad
(post-mortem-adopter HDdvd)



wer HD richtig erlebt, will kein Standard mehr...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:50 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




MadAcid hat Folgendes geschrieben:
bei X-Rated würde ich immer die Namensvariante eintragen die auch draufsteht. Die Namensänderung hat ha auch bestimmt irgendwelchen logisch/rechtlichen Hintergrund. Bei anderen Firmen gehen wir ja genauso vor.


...oder einfach nur das X nehmen, dass bei allen VÖs vor dem (c) steht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 16.11.2008 12:55 Antworten mit Zitat
g0dsm4ck
DVD Profiler Laie
Anmeldedatum: 27.07.2008
Beiträge: 4
Offline




Wie siehts bei "Tobis Home Entertainment" aus?

Die werden von Universum/Paramount vertrieben sind aber ein Publisher (http://www.bvv-medien.de/index.php?content_id=24&member=96)

Bei der "Angel-A" DVD z.B. sind Logos von "Tobis Home Entertainment" und "UFA Home Entertainment" am Cover
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deutsche Publisher
DVDProfiler-Forum.de Foren-Übersicht » Studios + Audio
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 11  
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter


  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Impressum

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Designed for Trushkin.net | Themes Database
Deutsche Übersetzung von phpBB.de