1. Hilfe:
  2. Profiler FAQ
  3. Profiler Wiki (extern)
  4. Foren FAQ
  5. BBCode FAQ

  6. Invelos (extern)
DVDProfiler-Forum.de

Das Erste Deutsche DVD Profiler Forum!
login.php?sid=7e81458c6ea07755dc43705174c6d55c profile.php?mode=register&sid=7e81458c6ea07755dc43705174c6d55c regeln.php?sid=7e81458c6ea07755dc43705174c6d55c memberlist.php?sid=7e81458c6ea07755dc43705174c6d55c search.php?sid=7e81458c6ea07755dc43705174c6d55c index.php?sid=7e81458c6ea07755dc43705174c6d55c

DVDProfiler-Forum.de Foren-Übersicht » Studios + Audio » Stimmen, Stimmen, Stimmen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 26.03.2007 19:19 Antworten mit Zitat
Mozo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 03.12.2005
Beiträge: 663
Wohnort: Nürnberg
Offline




DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Lexxx hat Folgendes geschrieben:
DragonMa hat Folgendes geschrieben:
Gibt es einen Unterschied zwischen "Himself" und "themselves" (Fröhlich, Frei, Spaß dabei)?


Himself = eine Person (männlich)
Themselves = mehrere Personen (egal welchen Geschlechts)

aber Sonderfall:

Tokio Hotel = weiblich = Herself (!)


Also z.B. Gruppen??!!

Yupp!

Gruppen = Themselves

Das mit Tokio Hotel sollte eigentlich als Scherz fungieren... - hmpfl...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
BeitragVerfasst am: 26.03.2007 20:31 Antworten mit Zitat
SH84
Administrator
Anmeldedatum: 09.05.2005
Beiträge: 2483
Wohnort: Berlin
Offline




Außerdem ist Herself falsch!!! Es müsste richtig Itself heißen Zwinker

_________________

powered by phpDVDProfiler Version 3.1.1.0 - (Forum)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 12:50 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 855
Offline




Es tut mir leid, aber ich hab ein bischen was zu meckern, was mich eh schon lange gestört hat bei animierten Filmen

Warum meint ihr eigentlich das ihr irgendwelche Infos (ausser dem overview) in einer anderen Sprache als Englisch verfassen könnt/dürft? die Profiler-Sprache ist aus gutem Grund Englisch

was ich damit meine? bei den alten Profilen stand schon immer so ein Mist wie "dt. stimme" den kein internationaler user verstehen kann. Jetzt gibt es das durch das voice-häkchen (was mir zwar gefällt, aber lieber hätten die voice für animierte Filme ganz streichen sollen!) nicht mehr und schon fangt ihr wieder an die divider auf deutsch zu verfassen, damit sie auch ja keiner versteht der aus Deutschland importiert (ja, sowas gibts). Daher meine Forderung: divider bitte in englisch!

edit noch eine Ergänzung

ich hab die Regeln noch nicht angeguckt aber ist es nicht möglich und sinnvoller bei den Deutschen/whatever Sprechern in Klammern ein (German) zum Rollennamen hinzuzufügen? Das hätte den Vorteil das ich beim Doppelklick auf einen Schauspieler in der Übersicht seiner Werke und Rollen auch sehe das es sich um eine Deutsche Synchro handelt die er gesprochen hat
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 13:23 Antworten mit Zitat
TigiHof
DDPEUDKZZSH
Anmeldedatum: 07.06.2005
Beiträge: 1076
Wohnort: Nordbaden
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
Jetzt gibt es das durch das voice-häkchen (was mir zwar gefällt, aber lieber hätten die voice für animierte Filme ganz streichen sollen!) nicht mehr und schon fangt ihr wieder an die divider auf deutsch zu verfassen, damit sie auch ja keiner versteht der aus Deutschland importiert (ja, sowas gibts). Daher meine Forderung: divider bitte in englisch!

Ich gebe zu, ich hätte das auch sinnvoller gefunden, aber jetzt ist es wohl zu spät, das alles wieder zu ändern.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 13:51 Antworten mit Zitat
Mozo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 03.12.2005
Beiträge: 663
Wohnort: Nürnberg
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
...was mir zwar gefällt, aber lieber hätten die voice für animierte Filme ganz streichen sollen...


Der Meinung war ich zunächst auch. Mittlerweile hatte ich aber einen Animationsfilm in den Händen, bei dem es dann doch vonnöten war. Bei "Renaissance" gibt es einerseits die "Voices" zu den einzelnen Charakteren und andererseits die (ich weiss jetzt nicht, wie man die nennt) digitalisierten Schauspieler (ähnlich "Polarexpress"), die dafür zur Verfügung standen.

Somit erscheint im Abspann jede Rolle doppelt - einmal als "Voice" und einmal als Schauspieler. Daher finde ich das mit Voice durchaus gut, dass das auch bei Animationsfilmen funktioniert.

hydr0x hat Folgendes geschrieben:
...divider bitte in englisch!


Finde ich - ehrlich gesagt - auch besser. Lokal habe ich diese auch umbenannt.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 13:52 Antworten mit Zitat
Darxon
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 24.08.2005
Beiträge: 618
Wohnort: Essen
Offline




Hier dürfte aber dasselbe Argument greifen, wie im Fall von nach Deutschland importierten DVDs englischen Ursprungs:

Wer fremdsprachige Titel importiert, wird auch die fremde Sprache verstehen können.

Schliesslich gibt es auch genug User die US-DVDs besitzen und nicht englische Muttersprachler sind.

Es sind nun einmal deutsche DVDs, bei denen eigentlich alles gedruckte der Landessprache entspricht, und das Programm bietet (IMO aus gutem Grund -> Internationalisierung und Anpassung an die jeweilige Landessprache) die Möglichkeit, Einträge an die jeweilige Lokalität anzupassen.

Anders rum geht's ja auch:

Ich besitze z. B. die US-Fassung von "Anatomie", zweifellos ein deutscher Film. Die Cast List ist für den US-Markt "verenglischt" worden (zumindest lt. dem Eintrag im Profil, meine DVD ist noch immer OVP, daher nicht geprüft). Ich bin mir nicht sicher, ob hier tatsächlich eine neue Cast-Liste ans Filmende gesetzt wurde, aber ggf. checke ich das die Tage mal. In jedem Fall sind hier die Rollen in der Landessprache eingetragen, entweder von einem User übersetzt, oder sogar "as credited". In den Fällen dt. Animations-DVDs ist es dasselbe, da finden sich entsprechende Texttafeln, auf denen z.T. "Deutsche Sprecher" steht.

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 14:38 Antworten mit Zitat
BeverlyHillsFan
DVD Profiler Fachmann
Anmeldedatum: 05.08.2005
Beiträge: 129
Wohnort: Osnabrück
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
Daher meine Forderung: divider bitte in englisch!

Kommt gar nicht in Frage. Divider für lokalisierte Sprachversionen haben aus gutem Grund der Sprache zu entstammen, der Lokalität sie angehört. Das wäre ja noch schöner, auf irgendwelche Importierer Rücksicht zu nehmen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 14:41 Antworten mit Zitat
Jogi
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 19.05.2005
Beiträge: 878
Wohnort: Babylon 5
Offline




Divider ? In Englisch ?? Auf einer DVD Locality: Germany ??

Was ist dann mit der Overview ? Eastern Egg ? Versteht auch nur der, der deutsch kann.

Was ist mit TV Serien mit deutschen Episodentiteln? In Englisch ??

Nein. Diese DVD ist für den deutschen Markt bestimmt, also sollte es auch, so weit es geht, auf deutsch eingetragen werden. Es gibt auch User die gar kein Englisch verstehen. International hin oder her.

_________________
I have always been here.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 17:32 Antworten mit Zitat
Hugo Z. Hackenbush
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 577
Wohnort: Bad Homburg
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
Daher meine Forderung: divider bitte in englisch!

Exclamation (zumindest nicht auf deutschen DVDs)

_________________
.
Steter Rede Fluss endet im Meer der Geschwätze!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 18:19 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 855
Offline




BeverlyHillsFan hat Folgendes geschrieben:
hydr0x hat Folgendes geschrieben:
Daher meine Forderung: divider bitte in englisch!

Kommt gar nicht in Frage. Divider für lokalisierte Sprachversionen haben aus gutem Grund der Sprache zu entstammen, der Lokalität sie angehört. Das wäre ja noch schöner, auf irgendwelche Importierer Rücksicht zu nehmen.


was für ein "guter Grund" soll das denn sein?

@Jogi

Overview ist auf deutsch weil es den text auf der box wiedergibt.... easter eggs sollten imho ebenso englisch sein, sind sie ja auch bei vielen deutschen profilen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 22:10 Antworten mit Zitat
Hugo Z. Hackenbush
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 06.10.2005
Beiträge: 577
Wohnort: Bad Homburg
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
[easter eggs sollten imho ebenso englisch sein, sind sie ja auch bei vielen deutschen profilen

Aäh ... Wow Shocked Shocked Shocked Sachen gibt's Rolling Eyes

Also ich hab bloß so um die 1000 deutschsprachige DVDs, aber nicht ein einziges englisch geschriebens Easteregg (und jedes kommt aus der IVS-Datenbank).

Ich warte nun nur noch auf dutzende Polls hier im Forum, welches Textfeld in welcher Sprache auszufüllen ist. Es stehen ja genügend zur Verfügung.

_________________
.
Steter Rede Fluss endet im Meer der Geschwätze!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 22:46 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 855
Offline




Hugo Z. Hackenbush hat Folgendes geschrieben:

Ich warte nun nur noch auf dutzende Polls hier im Forum, welches Textfeld in welcher Sprache auszufüllen ist. Es stehen ja genügend zur Verfügung.


genügend? sind doch nur handvoll... und das einzige was dabei deutsch sein sollte in ner internationalen datenbank ist das overview da es den text auf der dvd wiedergibt
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 22:57 Antworten mit Zitat
Mozo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 03.12.2005
Beiträge: 663
Wohnort: Nürnberg
Offline




Ein Vorschlag (@hydr0x):

Starte halt 'ne Umfrage hier um zu sehen, wie die Meinung zu dem Thema ist. Dann sieht man in welche Richtung es geht und wie man es entsprechend machen könnte...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 22:57 Antworten mit Zitat
Jogi
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 19.05.2005
Beiträge: 878
Wohnort: Babylon 5
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
genügend? sind doch nur handvoll... und das einzige was dabei deutsch sein sollte in ner internationalen datenbank ist das overview da es den text auf der dvd wiedergibt

Warum denn das Overview ? Das kann doch kein nicht-deutsch-sprachiger lesen ! Etwas mehr internationale Solidarität hätte ich schon erwartet. Twisted Evil

Es ist doch ganz einfach: Deutsch-sprachige DVD für den deutsch-sprachigen Raum für, in der Mehrheit, deutsch-sprachige User von denen sicherlich einige überhaupt keine Fremdsprachen, wie z.B. Englisch, können. Müssen die eigentlich erst einen Übersetzer engagieren, damit sie herausfinden wo sich welche Easter Eggs befinden? Nun macht es mal halb lang.

_________________
I have always been here.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 23:55 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 855
Offline




Jogi hat Folgendes geschrieben:
hydr0x hat Folgendes geschrieben:
genügend? sind doch nur handvoll... und das einzige was dabei deutsch sein sollte in ner internationalen datenbank ist das overview da es den text auf der dvd wiedergibt

Warum denn das Overview ? Das kann doch kein nicht-deutsch-sprachiger lesen ! Etwas mehr internationale Solidarität hätte ich schon erwartet. Twisted Evil

Es ist doch ganz einfach: Deutsch-sprachige DVD für den deutsch-sprachigen Raum für, in der Mehrheit, deutsch-sprachige User von denen sicherlich einige überhaupt keine Fremdsprachen, wie z.B. Englisch, können. Müssen die eigentlich erst einen Übersetzer engagieren, damit sie herausfinden wo sich welche Easter Eggs befinden? Nun macht es mal halb lang.


Deine Argumentation hat hinten und vorne Lücken: Fakt ist, die Datenbank ist international und damit Englisch. Der einzige Grund warum irgendwo irgendwas in einer anderen Sprache als Englisch reinkommt ist weil "as credited" bzw. "as on box" greift. Es spricht ja nichts dagegen bei den Easter Eggs (das einzige was auf Englisch schwer zu verstehen ist) Englisch+Deutsch zu benutzen!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 04.04.2007 23:58 Antworten mit Zitat
Darxon
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 24.08.2005
Beiträge: 618
Wohnort: Essen
Offline




Die Argumentation von hydrox erinnert mich irgendwie an die Einsendungen eines bestimmten finnischen Users mit extrem vielen Namen. Der war nämlich auch der Meinung, daß finnische DVDs besser mit englischen denn finnischen Daten versehen werden sollten....

Wer englische Daten in seinem Profil haben will, der soll sich entweder eine englische DVD kaufen, oder Änderungen nur lokal vornehmen.

Ich hab übrigens am Wochenende einige holländische DVDs mit deutschem Ton gekauft. Holländisch kann ich gar nicht (man kann sich zwar einiges zusammenreimen, aber das ist ja sekundär). Komm ich deshalb auf die Idee, die Daten in Englisch einzusenden (die entsprechende Sprachfassung ist auch drauf, und ja, eine TV Serie ist auch dabei...)? Nein, natürlich nicht. Es ist eine holländische DVD, der Profiler verwaltet DVD-VÖs derselben Titel unterschiedlicher Lokalitäten anhand der EAN, unter Berücksichtigung der länderspezifischen Ausstattung.

Ansonsten würde doch bei vielen DVDs auch ein einziges Profil reichen, man sucht es über den Titel, und hat dann alles in Englisch da stehen. Vergiß die EAN, vergiß Lokalitäten, und die online db wird auf unter 6-stellig zusammenschrumpfen. Spart auch 'ne Menge Speicherplatz und so weiter.

Gibt ja schon ganz lustige Denkansätze, aber den hier werden wir hoffentlich nie in die Tat umsetzen.... Zwinker

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 05.04.2007 00:02 Antworten mit Zitat
Darxon
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 24.08.2005
Beiträge: 618
Wohnort: Essen
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
Fakt ist, die Datenbank ist international und damit Englisch.


Wie kommst Du denn da drauf? Nur weil Englisch die am weitesten verbreitete Sprache ist (sofern man nicht nur Muttersprachler, sondern auch die Sekundärsprachen berücksichtigt), heißt "international" doch noch lange nicht "englisch"?!?

England ist englisch, sonst nix!

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 05.04.2007 01:10 Antworten mit Zitat
Darxon
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 24.08.2005
Beiträge: 618
Wohnort: Essen
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
die Profiler-Sprache ist aus gutem Grund Englisch


Stimmt nicht. Das ist lediglich die "werksseitig" voreingestellte Sprache aus einer umfangreichen, dem Programm von Anfang an beigefügten, Sprachauswahl.

Der Profiler ist multinational, auch was die Sprachanzeige auf dem Schirm angeht, und das von Anfang an (ob man mit den mitgelieferten Übersetzungen allerdings auch praktisch arbeiten kann, steht auf einem ganz anderen Blatt Mr. Green )

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 05.04.2007 06:37 Antworten mit Zitat
ya_shin
Moderator
Anmeldedatum: 09.05.2005
Beiträge: 790
Wohnort: Taoyuan, Taiwan
Offline




habe das schon eben im Divider Thread geschrieben, aber ich denke es passt hier auch:

Was ist denn mit diesem Satz aus den Regeln:

Zitat:
Make sure that the locality selected is correct for the release. In your profile, use the language of the locality for the release. Do not use mixed languages.


Der macht das ganze doch eigentlich klar, oder?

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
BeitragVerfasst am: 05.04.2007 09:43 Antworten mit Zitat
DragonMa
Moderator
Anmeldedatum: 14.07.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Harz
Offline




ya_shin hat Folgendes geschrieben:
habe das schon eben im Divider Thread geschrieben, aber ich denke es passt hier auch:

Was ist denn mit diesem Satz aus den Regeln:

Zitat:
Make sure that the locality selected is correct for the release. In your profile, use the language of the locality for the release. Do not use mixed languages.


Der macht das ganze doch eigentlich klar, oder?


Na, da gibbet es dann ja auch gar nix weiter dran zu diskutieren. Wem es nicht passt kann ja nach wie vor alles Lokal für sich machen wie er es gerne möchte....

_________________
Es gibt nur zwei wirkliche Filmpiraten, die heißen Errol Flynn und Johnny Depp.

Alle anderen sind Raubkopierer.
Higitus Pigitus Zumbakazing!

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmen, Stimmen, Stimmen
DVDProfiler-Forum.de Foren-Übersicht » Studios + Audio
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 3  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter


  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Impressum

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Designed for Trushkin.net | Themes Database
Deutsche Übersetzung von phpBB.de