1. Hilfe:
  2. Profiler FAQ
  3. Profiler Wiki (extern)
  4. Foren FAQ
  5. BBCode FAQ

  6. Invelos (extern)
DVDProfiler-Forum.de

Das Erste Deutsche DVD Profiler Forum!
login.php?sid=21e5a1a9161fb08c02d6de121782f4d3 profile.php?mode=register&sid=21e5a1a9161fb08c02d6de121782f4d3 regeln.php?sid=21e5a1a9161fb08c02d6de121782f4d3 memberlist.php?sid=21e5a1a9161fb08c02d6de121782f4d3 search.php?sid=21e5a1a9161fb08c02d6de121782f4d3 index.php?sid=21e5a1a9161fb08c02d6de121782f4d3

DVDProfiler-Forum.de Foren-Übersicht » Studios + Audio » Wie die Studioreihenfolge ermitteln? Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Wie die Studioreihenfolge ermitteln?
BeitragVerfasst am: 23.05.2007 23:14 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




Hallo,
mein erster Post hier. Ich nutze den Profiler zwar seit V. 2.3, fange aber erst jetzt mit V. 3 an, selber zu "contributen" (warte schon seit längerem ängstlich, im "die Neuen"-Thread aufzutauchen Zwinker ).

Meine erste Frage: Wie kann ich die korrekte Studioreihenfolge ermitteln? Gehe ich streng nach dem Vorspann resp. Abspann? Oder nach dem DVD-Cover?

Bisher dachte ich immer, die ersten Studios mit ihren Trailern sind die Distributoren (oft die "großen" Studios), erst im "eigentlichen" Film tauchen die "richtigen" Studios auf.

Bin da etwas verwirrt Confused

gruß, schizzzo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 23.05.2007 23:36 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 854
Offline




Distributoren zählen hier als Studios Zwinker

Reihenfolge richtet sich nach den intro credits, laut Regeln glaube ich nach den Textcredits, aber realistisch betrachtet ist es meist eine wohldurchdachte Mischung aus den Logos und den Textcredits. Erfahrung ist hier wichtig. Bleiben noch Felder frei so kannst du auch Studios aus Abspann und copyright Notiz hinzufügen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 23.05.2007 23:43 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




Schneller geht es ja kaum mit der Antwort! Thx!

Die Regeln sagen leider nix darüber Sad aber sinnvoll fände ich auch, nach den Textcredits zu gehen und so werde ich es wohl auch halten.

Es sei denn, es gibt Protest hier Zwinker

gruß, schizzzo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 01:04 Antworten mit Zitat
Mozo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 03.12.2005
Beiträge: 663
Wohnort: Nürnberg
Offline




Die Sache ist relativ einfach...

Der erste Eintrag ist das "Film-Release-Studio" - der zweite und dritte Eintrag das "Film-Production-Studio" (oder die "Film-Production-Company"). Falls noch Platz sein sollte (!), dann darf an dritter Stelle auch die DVD-Release-Company aufgeführt werden.

Leider kann man diese nicht konkret nach der Reihenfolge des Vorspanns herauslesen. Beispiel:

Wenn es im Vorspann einer DVD von "20th Century Fox Home Entertainment "heissen sollte:

"20th Century Fox" and "Fox Searchlight" presents a "Hellfire Production"...
...dann gehören in diese Studiofelder:

1. 20th Century Fox (als Film-Release-Studio)
2. Hellfire (als Film-Production-Studio)
3. 20th Century Fox Home Entertainment

Fox Searchlight - hat in diesem Falle nichts im Profil verloren.

...also eigentlich gaaaanz einfach.... Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 13:45 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 854
Offline




Lexxx hat Folgendes geschrieben:
"20th Century Fox" and "Fox Searchlight" presents a "Hellfire Production"...
...dann gehören in diese Studiofelder:

1. 20th Century Fox (als Film-Release-Studio)
2. Hellfire (als Film-Production-Studio)
3. 20th Century Fox Home Entertainment

Fox Searchlight - hat in diesem Falle nichts im Profil verloren.

...also eigentlich gaaaanz einfach.... Mr. Green


das ist doch völlig falsch. Natürlich gehört Fox Searchlight mit rein. Nirgends steht das nur ein Distributor eingetragen werden darf. Es gilt ganz allgemein: Distributoren, dann Produzenten (im Sinne von Studios), dann DVD Distributor
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 13:49 Antworten mit Zitat
Mozo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 03.12.2005
Beiträge: 663
Wohnort: Nürnberg
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
Lexxx hat Folgendes geschrieben:
"20th Century Fox" and "Fox Searchlight" presents a "Hellfire Production"...
...dann gehören in diese Studiofelder:

1. 20th Century Fox (als Film-Release-Studio)
2. Hellfire (als Film-Production-Studio)
3. 20th Century Fox Home Entertainment

Fox Searchlight - hat in diesem Falle nichts im Profil verloren.

...also eigentlich gaaaanz einfach.... Mr. Green


das ist doch völlig falsch. Natürlich gehört Fox Searchlight mit rein. Nirgends steht das nur ein Distributor eingetragen werden darf. Es gilt ganz allgemein: Distributoren, dann Produzenten (im Sinne von Studios), dann DVD Distributor


Stimmt - so gesehen hast Du recht. Also ists quasi Auslegungssache des Profilerstellers, wieviele Distributoren er einträgt.

Ich halte es immer so: Einen Distributor (falls benötigt, auch zwei) und dann die Produzenten. Auf DVD-Distributoren verzichte ich zumeist.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 14:17 Antworten mit Zitat
Darxon
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 24.08.2005
Beiträge: 618
Wohnort: Essen
Offline




Was schade ist, da die Angabe des DVD Distributors über die Qualität der DVD sehr viel mehr aussagen kann, als die produzierenden Studios.

DVDs von MiB kann man z.B. fast ausnahmslos stehen lassen, zumindest was den Horror-Bereich angeht (nur üble B- und C-Ware). Als frühere Beispiele sei nur B(P)est Entertainment oder auch Laser Paradise genannt.

Von daher habe ich eigentlich lieber den DVD Distributeur drin als mehrere Produktions-Studios.

Am sinnvollsten wäre es IMO eigentlich, jeweils nur einen Eintrag der drei Gruppen in die Felder zu packen, also ein Filmstudio, ein Produktionsstudio und den DVD Vertrieb.

Leider steht's in den Regeln anders. Crying or Very sad

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 16:08 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




Zitat:
Was schade ist, da die Angabe des DVD Distributors über die Qualität der DVD sehr viel mehr aussagen kann, als die produzierenden Studios.

DVDs von MiB kann man z.B. fast ausnahmslos stehen lassen, zumindest was den Horror-Bereich angeht (nur üble B- und C-Ware). Als frühere Beispiele sei nur B(P)est Entertainment oder auch Laser Paradise genannt.

Von daher habe ich eigentlich lieber den DVD Distributeur drin als mehrere Produktions-Studios.

Am sinnvollsten wäre es IMO eigentlich, jeweils nur einen Eintrag der drei Gruppen in die Felder zu packen, also ein Filmstudio, ein Produktionsstudio und den DVD Vertrieb.


Fände ich auch sinnvoller (in Bezug auf die DVD-Labels/-Distributoren).

Aber wieso sollen die Distributoren an erster Stelle stehen? Das produzierende Studio ist doch das erste in der Verwertungskette und hat den größten künstlerischen wie kommerziellen Einfluß auf den Film, das distributierende Studio bringt den Film doch "nur" unter die Leute (ins Kino, vergibt DVD- und TV-Lizenzen, ...). Gerade bei kleineren Filmen wird doch AFAIK erst kurz vor oder nach der Fertigstellung ein Vertrieb (Distributor) gesucht. Somit wäre doch die sinnvolle Reihenfolge:

1. produzierende Studio
2. distributierende Studio
3. DVD-Distributor

Und wie Lexxx schon schrieb, von jeder Gruppe ein Studio (das wichtigste/größte)

Bei Filmen wird doch i.d.R. zuerst 3., dann 2., dann 1. (in den Textcredits) gezeigt.

gruß, schizzzo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 17:06 Antworten mit Zitat
TigiHof
DDPEUDKZZSH
Anmeldedatum: 07.06.2005
Beiträge: 1076
Wohnort: Nordbaden
Offline




schizzzo hat Folgendes geschrieben:
Aber wieso sollen die Distributoren an erster Stelle stehen?

Weil die Regeln sagen

"List the Studios in the following priority.
Theatrical Release Studio(s)
Production Company(s)
DVD Distribution studio(s) if there is room available."
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 18:20 Antworten mit Zitat
schizzzo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 23.05.2007
Beiträge: 597
Wohnort: Wuppertal
Offline




Zitat:
Weil die Regeln sagen

"List the Studios in the following priority.
Theatrical Release Studio(s)
Production Company(s)
DVD Distribution studio(s) if there is room available.


Da habe ich mich etwas unklar ausgedrückt: Warum sagen die Regeln das? Das es so in den contribution rules steht, war mir schon klar.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 18:26 Antworten mit Zitat
Mozo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 03.12.2005
Beiträge: 663
Wohnort: Nürnberg
Offline




TigiHof hat Folgendes geschrieben:
Weil die Regeln sagen


Hach... - ist das herrlich...

Besonders gut, diese Formulierung in der zwischenmenschlichen Beziehung zu verwenden. Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 20:47 Antworten mit Zitat
SH84
Administrator
Anmeldedatum: 09.05.2005
Beiträge: 2483
Wohnort: Berlin
Offline




Zitat:
Warum sagen die Regeln das?

Was ist wohl der Mehrheit wichtiger, der DVD Distributor oder der Film Produzent?

_________________

powered by phpDVDProfiler Version 3.1.1.0 - (Forum)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 22:06 Antworten mit Zitat
TigiHof
DDPEUDKZZSH
Anmeldedatum: 07.06.2005
Beiträge: 1076
Wohnort: Nordbaden
Offline




schizzzo hat Folgendes geschrieben:
Da habe ich mich etwas unklar ausgedrückt: Warum sagen die Regeln das? Das es so in den contribution rules steht, war mir schon klar.

Sorry, weiß ich nicht mehr. Im Intervocative-Forum findest Du sicher jede Menge alter Threads dazu.

Für mich macht es absolut Sinn, die Theatrical Release Company zuerst zu nennen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 24.05.2007 22:46 Antworten mit Zitat
Darxon
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 24.08.2005
Beiträge: 618
Wohnort: Essen
Offline




Ist ja normalerweise auch das erste Logo, das über den Schirm flimmert...

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: 25.05.2007 10:10 Antworten mit Zitat
Speedy666
DVD Profiler Fachmann
Anmeldedatum: 19.08.2005
Beiträge: 182
Wohnort: Österreich
Offline




Ein paar Fragen zum Theatrical Release Studio:

Soll bei deutschen Profilen das Studio der Originalveröffentlichung (Bsp. in USA) oder das Studio welches den Film in Deutschland in die Kinos gebracht hat eingetragen werden?

Als Beispiel fällt mir Scream 2 ein, dieser Film wurde in Amerika von Miramax veröffentlicht und das Logo scheint auch im Vorspann auf, während der Film in Deutschland durch Kinowelt in die Kinos gebracht wurde, was auch am Cover vermerkt ist (Kinowelt präsentiert eine ...).

Wie sieht es aus, wenn im Vorspann das Logo des deutschen Releasestudios aufscheint, nicht aber jenes der Originalveröffentlichung?

Darf das Theatrical Release Studio nur eingetragen werden, wenn es auch im Vorspann aufscheint, oder dürfen auch Drittquellen bzw. das Cover herangezogen werden?

Zum Beispiel bei Filmen, bei denen im Vorspann das Theatrical Release Studio nicht genannt wird.

mfg Speedy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 25.05.2007 10:32 Antworten mit Zitat
SH84
Administrator
Anmeldedatum: 09.05.2005
Beiträge: 2483
Wohnort: Berlin
Offline




Entscheidend sollte das sein, was im Film zu sehen ist.

_________________

powered by phpDVDProfiler Version 3.1.1.0 - (Forum)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
BeitragVerfasst am: 25.05.2007 11:40 Antworten mit Zitat
hydr0x
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 25.11.2005
Beiträge: 854
Offline




immer nur aus den credits nehmen Zwinker

lokal ignoriere ich aber alle lokalen distributoren, Kinowelt, Senator und so ein Mist kommt bei mir nicht ins Profil Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 25.05.2007 12:32 Antworten mit Zitat
RHo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 09.09.2005
Beiträge: 466
Offline




SH84 hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Warum sagen die Regeln das?

Was ist wohl der Mehrheit wichtiger, der DVD Distributor oder der Film Produzent?

Mehrheit? Weiss ich nicht. Ich interessiere mich aber hauptsächlich für die Film Produzenten. Ich kann es nicht ausstehen, wenn bei "Bridget Jones" Working Title als Produzent rausfällt, da solche Filme durch Working Title geprägt sind. Dass er von Universal vertrieben und/oder finanziert wird interessiert mich nur beiläufig.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 25.05.2007 12:35 Antworten mit Zitat
RHo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 09.09.2005
Beiträge: 466
Offline




Speedy666 hat Folgendes geschrieben:
Ein paar Fragen zum Theatrical Release Studio:

Soll bei deutschen Profilen das Studio der Originalveröffentlichung (Bsp. in USA) oder das Studio welches den Film in Deutschland in die Kinos gebracht hat eingetragen werden?

Bei allen Daten bezüglich des Films (nicht der DVD) wie zum Beispiel auch Originaltitel und Production Year ist ausschliesslich die Originalveröffentlichung (Welturaufführung) relevant.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: 25.05.2007 12:36 Antworten mit Zitat
RHo
DVD Profiler Profi
Anmeldedatum: 09.09.2005
Beiträge: 466
Offline




hydr0x hat Folgendes geschrieben:
immer nur aus den credits nehmen Zwinker

lokal ignoriere ich aber alle lokalen distributoren, Kinowelt, Senator und so ein Mist kommt bei mir nicht ins Profil Mr. Green

Die sind ja meist auch nicht in den Film integriert und gehören somit ignoriert ausser als DVD-Distributor.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wie die Studioreihenfolge ermitteln?
DVDProfiler-Forum.de Foren-Übersicht » Studios + Audio
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  


Impressum

Powered by phpBB © 2001-2004 phpBB Group
Designed for Trushkin.net | Themes Database
Deutsche Übersetzung von phpBB.de